«SWI swissinfo.ch ist eine stolze Erbin einer sehr spannenden Geschichte der Schweizer Auslandsberichterstattung. Heute zwar nicht mehr durch den Äther, dafür via Online-Plattform und Social-Media-Kanälen, so tragen wir als Soft Power die Schweizer Werte in die Welt, in einer modernen Sprache und mit modernen Storytelling-Mitteln.»

Igor Petrov
Leiter russische Redaktion

Vorwort Jahresbericht 2017

«Wie wählt SWI swissinfo.ch die Themen aus?», werden wir des Öfteren gefragt. Angesichts der schier endlosen Informationsflut ist dies eine berechtigte Frage. Die Zeiten sind vorbei, als die Medienschaffenden die Bedürfnisse und Wünsche der Lesenden zu wissen glaubten und auch gleich noch selber auswählten, worüber sie zu berichten hatten. Heute ermöglichen empirische Analysen, aber auch Nutzerumfragen und Kommentare die Präferenzen des Publikums relativ genau zu erfassen.

mehr

Im Gespräch mit Larissa M. Bieler

«Die Schweiz ist global stark verflochten, prägt das Ausland, nimmt Einfluss, ist vom Ausland abhängig – hier müssen wir uns stärker journalistisch positionieren»

mehr

zurück weiter

Auschuss SWI swissinfo.ch
Regula Bührer Fecker

Auschuss SWI swissinfo.ch
Lucy Küng

Auschuss SWI swissinfo.ch
Oscar Knapp

Ombudsstelle SWI
Sylvia Egli von Matt

SWI swissinfo.ch 360°

PLease, use the more new Device or Browser with WebGL support to watch the interactive 3d tour!

«TWITTERVIEW» MIT BALZ RIGENDINGER

Chef der Redaktion Schweiz

«Der Völkergemeinschaft urschweizerische Werte wie Demokratie, Solidarität, Freiheit, Frieden, Respekt und Toleranz zu vermitteln, gehört zu den Kernaufgaben von SWI swissinfo.ch»

Peter Schibli
Direktor SWI swissinfo.ch

zurück weiter

WAS LEISTET
SWI SWISSINFO.CH?

SOCIAL MEDIA BEI
SWI SWISSINFO.CH 2017

von wegen seichte Inhalte!

SWI SWISSINFO.CH

«Your connection to Switzerland»

2017 bekam die swissinfo.ch-Familie mit der Website tvsvizzera.it Zuwachs

DER JAHRESBERICHT
ALS PDF

Der Publikumsrat von SWI swissinfo.ch blickt zurück
ins Jahr 2017

Wir haben die Mitglieder des Publikumsrates gebeten, folgende zwei Fragen zu beantworten und dabei eine Rückschau auf das Jahr 2017 zu machen.

  • Weshalb war die zehnsprachige Plattform swissinfo.ch 2017 besonders wichtig?
  • Was war für Sie ein editoriales Highlight oder eine besonders lesenswerte Berichterstattung auf www.swissinfo.ch?

mehr

Tell the story!

Das Multimedia-Team
stellt sich vor
zurück weiter
Diplomatic back channels: when Reagan and Gorbachev met in Geneva
Biden and Putin will meet in Geneva in June 2021. Back in 1985, the Reagan-Gorbachev summit in the Swiss city had proved to be a turning point in the Cold ...
How robot cars may transport freight under Switzerland
Cargo sous terrain, or underground cargo, is a futuristic Swiss freight project aimed at relieving pressure off existing roads and other infrastructure. The plan is to ...
Swiss woman's grandchildren held in Syrian camp
This is the story of a Swiss woman who desperately wants her grandchildren to be brought back from a Kurdish-controlled camp in Syria, even if it means taking ...
Protest over academic collaboration with China
The Zurich University of the Arts (ZHdK) is one of three European institutions cooperating with a university in China with ties to the military. Not all ZHdK staff and ...
Hollywood gives Swiss bankers a bad rap
To foreigners, Switzerland often means Alpine mountains, cows, chocolates – and tax evasion. As Frédéric Maire, director of the Swiss national film archives, ...
Napoleon Bonaparte’s impact on Switzerland
To mark the 200th anniversary of Napoleon's death, Swiss Public Television SRF takes a closer look at the changes he brought about in Switzerland, as he ...
Covid-19: WHO really calls the shots?
How much do we really know about the World Health Organization – the agency that Covid-19 has thrust into the spotlight? Its job it is to promote universal ...
Lynx thrive in Switzerland 50 years after reintroduction
It's been 50 years since lynx were reintroduced to the wild in Switzerland after dying out. ⁠ ⁠ The species became extinct due to population growth leading to ...
A positive mindset through the Covid pandemic
The pandemic blues is affecting different age groups in many countries around the world, as people keep on fighting the third wave of Covid-19 and patiently ...
What Switzerland and North Korea have in common
In both North Korea and Switzerland, the omnipresence of high mountains most probably affects the national psyche. An exhibition at the Alpine Museum in Bern ...

Facebook

Arabisch:  Fans
Englisch:  Fans
Russisch:  Fans
Japanisch:  Fans
Spanisch:  Fans
Französisch:  Fans
Italienisch:  Fans
Deutsch:  Fans
Chinesisch:  Fans
Nouvo:  Fans

«TOGETHER»

über 22 000 Mal für ein verständnisvolles Miteinander

SWI Highlights 2017

Publikumsrat SWI swissinfo.ch

Gemäss Statut von SWI stellt der Publikumsrat einen engen Kontakt zwischen den Programmverantwortlichen und dem Publikum sicher.

Der Publikumsrat berät die Verantwortlichen in allen Fragen des Programms und begleitet und unterstützt die Programmarbeiten durch Feststellungen, Vorschläge und Anregungen. Regelmässig beurteilt er die Entwicklung, die Ausgestaltung und den Erfolg des Auslandauftrags mit Blick auf Qualität, Relevanz, Vielfalt und Einzigartigkeit.

Urs Ziswiler - Präsident des Publikumsrates
Botschafter a.D. (Kanada, USA, Spanien), seit 2013 Verwaltungsratsmitglied und Mitglied in verschiedenen Gremien, Zürich

Diccon Bewes
Vizepräsident, Autor und Buchhändler, Bern

Chok Woo
Ingenieur und Manager, Bern

Marina Karlin
Verlagsleiterin, Redaktorin und Journalistin, Zürich

Cinzia dal Zotto
Professorin an der Universität Neuenburg

mehr

Organigramm

«Die Schweiz, wie sie lebt und sich bewegt. Wir erklären unser Land für ein Publikum im Ausland. Die Redaktion Schweiz bereitet in den drei Landessprachen das Wichtigste aus der Schweiz auf, neutral, vertiefend und unaufgeregt.»

Balz Rigendinger
Leiter der Redaktion Schweiz

DIE ASO UND
SWI SWISSINFO.CH

Ein Resümee von
Ariane Rustichelli,
Direktorin der ASO

Zahlen in Kürze

<
>

201720162015
Unternehmensergebnis (CHF 1'000) 13 -216 0
Gesamtaufwand (CHF 1'000) 18'807 18'817 17'732
Gesamtertrag (CHF 1'000) 18'820 18'601 17'732
Finanzierung SWI swissinfo.ch
Anteil SRG SSR (in %) 49.9 51.3 50.0
Anteil Bund (in %) 49.9 48.5 49.5
Anteil SWI swissinfo.ch (in %) 0.2 0.2 0.5
Investitionen (CHF 1'000) 377 189 310
Anteil der Investitionen am Umsatz (in %) 2.0 1.0 1.7
Abschreibungen (CHF 1'000) 370.0 478.0 505.0
Eigenkapital (CHF 1'000) 1'466 1'453 1'669
Rückstellungen (CHF 1'000) 630 1'345 581
Vollzeitstellen 85 85 85
Teuerung auf den Gehältern (in %) 0.0 0.0 0.0

Twitter

Corporate Account:  Followers
Arabisch:  Followers
Englisch:  Followers
Russisch:  Followers
Japanisch:  Followers
Portugiesisch:  Followers
Spanisch:  Followers
Französisch:  Followers
Italienisch:  Followers
Deutsch:  Followers
Chinesisch:  Followers
Nouvo:  Followers
SWI Play:  Followers
tvsvizzera.it:  Followers
zurück weiter

DIE APP VON
SWI SWISSINFO.CH

die Schweiz in der Hosentasche